Familientradition seit 1843Sie befinden sich hier: Chronik






1843
Johannes Dern 2. – "Zäpfer von Obstwein, Bier und Brandwein, Schlächter um Lohn und Hefehandel, Bierbrauer bis 100 Ohm" – gilt als erster Schankwirt und Gründer des "Goldenen Stern".



1889

Sein Schwiegersohn Ludwig Faber übernimmt die Schankwirtschaft.

1923
Dessen Tochter Christine Faber führt die Wirtschaft in 3. Generation weiter.

1938
Sie übergibt den "Goldenen Stern" an ihre Nichte Emma Philipp, geb. Dern und Karl Philipp 11.

1956
Anni Henkel, geb. Philipp und Gerd Henkel bewirten die Gäste in 5. Generation. Sie bauen 1959 die ersten Fremdenzimmer und können ihr Anwesen 1965 um ein Hotel erweitern.

1986
Anita Karber, geb. Henkel und Norbert Karber gestalten das gesamte Haus neu und verleihen ihm das heutige Flair.

2013
Melanie Eckel, geb. Karber und Jörg Eckel übernehmen den Goldenen Stern mit neu gestaltetem Restaurant und führen ihn in 7. Generation in die Zukunft.


 
 

 

© 2017 Hotel & Restaurant Goldener Stern/Pohlheim